Spaghettini mit Tomatensoße

Zutaten für 4 portionen

200 g Spaghettini

400 g Tomaten

2 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1 Bund Basilikum

Salz

Pfeffer


ZUbereitung

Spaghettini in kochendes Wasser geben. Dann Salz hinzugeben und nach Packungsanleitung kochen.

 

Tomaten waschen, Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden.

Basilikumblätter waschen und trocknen.

 

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch hinzugeben, dann Tomatenstücke.

Bei mittlerer Hitze köcheln, Tomaten mit einer Gabel zerdrücken. Ständig rühren, eventuell noch etwas Olivenöl hinzugeben. Zum Schluss Salz, etwas Pfeffer und Basilikumblätter dazugeben.

Spaghettini abschütten, in die Pfanne geben und vermengen.

Spaghettini auf Teller geben und mit ein paar Basilikumblättern versehen.