Vanilleeis mit salted Karamellsauce

Zutaten für 450 ml Karamellsauce

Vanilleeis (z. B. von Carlotta)

 

Für die Karamellsauce:

200 g Zucker

90 g Sojola

120 ml Sahne (Alpro zum Kochen oder universelle Schlagcreme Schlagfix)

0,5 TL Salz

1 TL Vanilleextrakt


ZUbereitung

200 g Zucker in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen bis er etwas anbräunt, ab und an rühren.

 

Topf vom Herd nehmen und kleine Stückchen Margarine hinzugeben und unterrühren.

 

Ist die Margarine geschmolzen, Topf wieder auf den Herd geben und 120 ml Sahne unterrühren.

2-3 Minuten unter Rühren bei mittlerer Hitze köcheln.

 

0,5 TL Salz und 1 TL Vanilleextrakt hinzufügen.

 

Abfüllen in ein Marmeladenglas (dieses vorher nocheinmal spülen und trocknen).

Karamellsauce abkühlen lassen.

Die Karamellsauce wird nach einigen Stunden im Kühlschrank dickflüssig.

 

Karamellsauce auf das Vanilleeis geben.

 

Karamellsauce ist im Kühlschrank 4 Wochen haltbar.